Skip to main content

Portal Hunter Kurs Erfahrung & Test

Der Portal Hunter Kurs von Robin Hepp ist eine Fortführung des Themas Nischenseiten. In der Zwischenzeit gibt es die verschiedensten Online Kurse zu Nischenseiten. Einer der Urväter von Nischenseiten ist für mich Marko Slusarek mit seinem Azon Masterkurs.

Auf Dauer wird eine Nischenseite allerdings nicht mehr reichen. Warum das so ist und warum ich als Dividendenhamster aus einzelnen Nischenseiten von mir Portalseiten mache, erfährst Du in diesem Artikel.

Solltest Du noch frisch am Anfang Deiner Portalseite sein, hast Du natürlich den Vorteil, dass Du von Anfang an gleich richtig mit dem Portal Hunter Kurs von Robin Hepp loslegen kannst.

direkt zum Videokurs (☞ KLICK Video anschauen)

Lass uns aber nun den Portal Hunter Kurs anschauen und folgende Fragen beantworten:

Für wen ist der Portal Hunter Kurs?

Warum kommt er gerade zum richtigen Zeitpunkt und wieso bringt es Sinn, dass Du Dich            gerade jetzt mit dem Thema beschäftigst?

Was bekommt man für sein Geld?

Ist der Portal Hunter Kurs für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis geeignet?

Kann man den Inhalt des Online Video Kurses gut umsetzen?

Bevor ich in die Tiefe des Onlinekurses gehe, lass mich kurz dazu kommen, wie ich auf Robin Hepp aufmerksam geworden bin und nunmehr selbst den Kurs für meine Portalseiten nutze.

Als Dividendenhamster mit Online Business bin ich natürlich schon eine ganze Zeit mit Nischenseiten beschäftigt. Unbewusst waren für mich Nischenseiten aber auch immer eine Art Themenseiten.

Portal Hunter Kurs – warum es notwendig ist

über eine Nischenseite drüber hinaus zu denken

Jetzt wirst Du Dich natürlich fragen, wo hier der Unterschied liegt, ganz einfach. Bei einer Nischenseite versuchst Du ganz tief in das Thema einzutauchen. So wäre das Thema Autoreifen keine „tiefe“ Nische. Gehst Du aber weiter und definierst Felgen als Dein Zielgebiet, bist Du immer noch nicht tief genug angekommen. Mit „goldenen Felgen“ wäre dann fast der Tiefpunkt in einer Nische erreicht.

Also ich denke, es ist verständlich was ich meine. Autoreifen -> Felgen -> goldene Felgen und wenn es der Markt hergeben würde, könnte man sogar „goldene Felgen mit Diamanten“ wählen.

Lass uns aber in der Praxis beim Portal Hunter Kurs von Robin bleiben. Er hat nämlich auch begleitende Videos dazu, welche ich in diesem Artikel nutzen werde. Somit hast Du also auch gleich ein Praxisbeispiel für den Portal Hunter Kurs.

Als Praxisbeispiel nimmt Robin ein Fitnessportal, was natürlich enorme Möglichkeiten bietet. Ein Fitnessportal kann man richtig gross aufbauen, weil es hier ja nicht nur das Interesse an Fitnessgeräten gibt, sondern auch an den einzelnen Sportarten.

Alleine durch die Nutzung des genialen Affiliatetheme i.O. ist es möglich einen Massen-Import von Produkten durchzuführen. Dieser ermöglicht einem auf Grund der Vielzahl von Produkten die Provisionseinnahmen anszustossen.

Schau Dir dazu einmal folgendes Video an.

weitere Informationen zum Kurs von Robin Hepp

Bevor es aber weiter zum Portal Hunter Kurs geht, möchte ich Dir auch nicht die Nachteile verschweigen.

Ein Portal aufzubauen, bedeutet richtig viel Arbeit. Das Importieren der Produkte ist noch die „einfachste“ Sache. Viel wichtiger ist jedoch die Bereitsstellung des Contents.

Das heisst Content schreiben, Content schreiben

und nochmals Content schreiben…

Oder aber Content schreiben lassen, was sich dann outsourcen nennt.

Wie aber bei allem im Leben, wo man Fokus, Leidenschaft und Disziplin einbringt, wirst Du bei richtiger Arbeit mit Unterstützung des Online-Video-Kurses von Robin sicherlich reichlich belohnt werden.

Durch die breite, die verschiedensten Keywords ist es nicht mehr unbedingt notwendig an der ersten Stelle bei Google zu ranken. Aus diesem Grund wird man automatisch über verschiedene Keywords in der Breite, bei Google, ranken. Über die Vielzahl der Produkte ergeben sich dann über die Zeit auch sicherlich immer grössere Einnahmen.

Ein weiterer Vorteil für Dich kann sein, dass viele Menschen diese Arbeit scheuen werden und somit die Wettbewerbsdichte nicht ganz so hoch werden wird, wie diese in der Zwischenzeit bei Nischenseiten ist.

Gehen wir jetzt aber direkt zum Portal Hunter Online Video Kurs.

weitere Informationen ☞ KLICK! – Video

Was bekommst Du beim Portal Hunter Kurs

für Dein Geld?

Zunächst gefiel mit die angenehme Stimme von Robin, welche Dich durch den gesamten Online Video Kurs begleitet.

Genauso wie bei seinen aufgebauten Nischenseiten geht er wirklich bis ins kleinste Detail. Dadurch fällt es Anfängern garantiert leicht, die einzelnen Schritte genau nachzumachen.

Obwohl ich als Dividendenhamster ja bereits mehrere Nischenseiten aufgebaut habe, und auch mit dem Affiliatetheme i.O. seit längerem arbeite, konnte ich noch viele wertvolle Dinge für mich mitnehmen und umsetzen.

Hier jetzt aber zum Inhalt des Portal Hunter Kurses, was Du für Dein Geld erhälst:

Mehr als 115 HD Videos

7 Module

Über 20 Stunden … Analyse

Erstellen einer Portalseite

Optische Pefektion

Wie ernst es Robin mit seinem Kundenservice ist, kannst Du sofort daran erkennen, dass er für Anfänger die Thematik der Gewerbeanmeldung mit in seinen Videokurs aufgenommen hat.

Jedes der einzelnen Videos bzw. der Module hat er mit einem Schwierigkeitsgrad versehen. Aus diesem Grund kann man als Anfänger oder Profi schon bereits daran erkennen, welches der über 120 Videos für einen Sinn machen.

Weitere Themen des Kurses sind die Keyword Recherche sowie die Konkurrenzanalyse. Wie beim Aufbau von Nischenseiten erfährst Du hier tiefe Einblicke in die Systematik, des Recherchierens und letztlich des Convertierens. Denn nur gut gewählte Keywords werden Dir bestmögliche Verkäufe bringen.

Portal Hunter Kurs verrät einen genialen Amazon Trick

Zur Nischenfindung werden Amazon Bestseller, Google sowie andere sehr interessante Quellen genutzt. Selbst bei Google zeigte er mir Quellen, die ich vorher noch gar nicht auf dem Schirm hatte. Ich war erstaunt, wie man selbst bei Google Bestseller finden konnte.

Unter einigen Videos bekommst Du auch eine Art Checkliste, wie Du das gesehene Schritt für Schritt umsetzen kannst.

Die Krönung war für mich ein genialer Amazon Trick, welchen er auf dem Amazon FBA Business für den Aufbau von Portalseiten nutzbar gemacht hat.

Ich glaube Dir ist klar, dass ich bei 115 Videos nicht den gesamten Inhalt des Portal Hunter Kurses wiedergeben kann. Aber ich kann Dir sagen, er ist wirklich gespickt mit einer ganzen Mengen Know How“ aus der Praxis. Man merkt, dass Robin im Business schon seit Jahren unterwegs und erfolgreich ist.

Auch fand ich immer wieder mein eigenes Denke bestätigt, was beispielsweise den „Aufbau eines Brands“ betrifft.

Gerade in diesem Zusammenhang verweist er darauf, dass man sich einen Markennamen schaffen sollte, der nicht verbrannte Domains nutzt. Schädlich ist nämlich, wenn man sich ausgediente Domains zulegt, die in der Vergangenheit ihr eigenes Branding „verbrannt“ haben.

Video jetzt starten ☞ KLICK!

Wertvolle Tipps & Tricks im

Portal Hunter Kurs

Für Einsteiger in das Nischenseiten- oder Portalgeschäft bekommst Du Tipps und Tricks zu Hostern, wie u.a. ALL-INKL.COM, welche ich selbst nutze. Das Affiliate Theme I.O. hatten wir ja bereits am Anfang des Artikels besprochen.

Trotz allem möchte ich erwähnen, dass ich aktuell kein besseres Affiliate Theme als Affiliate Theme i.O. für den Aufbau einer Portalseite kenne.

Und genau bei diesem Theme hilft Dir Robin ebenfalls Schritt für Schritt vom Anfang der Grundeinstellung bis zur Fertigstellung der Seite weiter.

Genannt sei hier zunächst der Begriff Taxonomien erstellen und weitere Einstellungen, was gerade für Neulinge nicht ganz so leicht zu verstehen ist. So ging es mir jedenfalls am Anfang.

Des weiteren zeigt er Dir auch, welche WordPress Plugins für Dein Portal Sinn bringen und erklärt, das oft im SEO-Bereich genutzte „Plugin Yoast SEO Tool“ und deren Einstellungen.

Rechtliche Aspekte wie Impressum sowie Datenschutz runden das Thema ab.

Weiter geht es mit der Nutzung der API-Schnittstellen von Partnerprogrammen wie Zanox, Amazon und weitere Anbieter. Verfeinerungen kannst Du mit Vergleichstabellen erzielen. Sogar die Domain Umstellung auf HTTPS Basis, um ein noch besseres Ranking bei Google zu erreichen, erklärt er für den Provider ALL-INKL.COM.

Was wäre eine Portalseite ohne Erfolgskontrolle? Du siehst, dass Paket „Portal Hunter Kurs“ ist rund!

Tripps und Tricks mit der Nutzung und Verknüpfung von Google Analytics sowie Google Search Console werden detailliert erläutert.

Auch zum Backlinkaufbau sowie der Notwendigkeit diesen regelmässig weiter auszubauen, gibt er interessante Einblicke und Statistiken.

Mensch Robin, nachdem ich hier selbst nochmal „grob“ eine Rezension zum Portal Hunter Kurs geschrieben habe, ist mir klar geworden, was für ne Menge Arbeit und Gehirnschmalz und vor allem Kunden-Mehrwert Du in diesen Kurs gepackt hast.

Also (Dividenden-) Hamsterpfote hoch für diesen Volltreffer und danke für das Teilen des wertvollen Wissens!

PORTAL HUNTER VIDEOKURS...Robin Hepp - weitere Informationen...

P.S. Sollte Dir die Arbeit einer Portalseite zu groß sein, empfehle ich Dir trotz allem diesen Kurs, denn er ist auf dem neuesten Stand. Du erhältst Top Wissen und Du kannst diesen für Nischen- und Portalseiten nutzen!

P.S.S. Im Artikel „Wie werde ich reich“ findest Du noch andere sehr interessante Ideen, Dein Internet Business aufzubauen.

gratis-ebook-dividendenhamster-pe

Wir hassen Spam, bei uns gibt es nur wertige Inhalte.