Skip to main content

Wie auch Du Nischenseiten erstellen kannst - meine Erfahrungen

Nischenseiten erstellen Erfahrung

Heute möchte ich Dir das Thema „Nischenseiten erstellen Erfahrung“ mit Dir teilen. Dabei gehe ich auch auf die Fehler ein, die ich bisher gemacht habe. Das ganze natürlich auch bildhaft aufbereitet.

Nischenseiten erstellen Erfahrung

Wie Du sicherlich schon seit einiger Zeit gemerkt hast, bin ich dabei einige Nischenseiten zu erstellen und somit mein Passives Einkommen für mein Online Business zu erhöhen. Dabei sind mir wichtige Dinge aufgefallen, die ich Dir heute gerne mitteile. Ich gebe Dir ein Feedback aus meiner Praxis, was ich beim Nischenseiten erstellen gelernt habe.

Nischenseiten erstellen Erfahrungen und Fehler

…findet man wirklich alles kostenlos im Internet…

Viele denken, dass sie das gesamte Wissen für das Erstellen von Nischenseiten kostenlos im Internet finden.

Ja, auch ich gehörte früher dazu. Das, dass aber mehr Geld kosten kann, als man zunächst annimmt, kann ich Dir beeindruckend an 3 Charts zeigen.

Im ersten Chart zeige ich Dir eine Nischenseite von mir, die schon einige Jahre alt ist. Anhand der Kurve kannst Du sehen, dass hier nie richtig Traffic auf die Seite kam, weil ich grundlegende Dinge falsch gemacht habe. Zu diesem Zeitpunkt habe ich auch zu viele Projekte gleichzeitig laufen gehabt. Wichtig ist, dass Du Dich immer so lange auf EIN NISCHENSEITEN-PROJEKT konzentrierst, bis diese anfängt gut zu ranken und Geld zu verdienen.

keyword1

Bildquelle: https://de.semrush.com

Im groben habe ich drei Fehler gemacht.

  1. zu viele und falsche Keywords gewählt
  2. micht nicht auf bestimmte, fokussierte Keywords beschränkt
  3. die Nischenseite zu sehr in die Breite gewählt

Hätte ich damals einen hilfreichen Nischenseiten-Kurs, wie beispielsweise von Marko Slusarek, Fritz Recknagel oder dem Nischen Nerd gehabt, würde diese Webseite bereits ein mehrfaches der Kosten von diesem Kurs eingespielt. Heutzutage ist es sogar bei Fritz Recknagel und dem Internetmarketer Nischen Nerd möglich, den Kurs für nur 1 Euro zu testen.

Was will ich Dir anhand des 1. Beispiels sagen? Es bringt Sinn auch Geld auszugeben, wenn man Kurse von Marketern aus der Praxis nutzen kann. Lass uns nun aber zum 2. Chart einer anderen Nischenseite von mir kommen, bevor ich Dir ein Super Ergebnis im 3. Chart vorstelle.

Im 2. Chart siehst Du eine aktuelle Nischenseite, die immer noch sehr in der Breite aufgestellt ist, die aber langsam ihren Weg nach oben findet. Du siehst, dass zwischenzeitlich immer wieder Plateaus auftreten, der Trend ist aber eindeutig nach oben.

Diese Seite würde ich mehr als Themenseite bezeichnen, anstatt als Nischenseite. Mein Fokus liegt hier auf 5 Keywords, wobei alle 5 noch viel intensiver gestärkt werden müssen. Das ein Fokus auf 1-3 Keyword wesentlich effektiver ist, wirst Du gleich im 3. Chart sehen.

keyword2

Bildquelle: https://de.semrush.com

Im 3. Traffic Chart siehst Du eine Nischenseite wo so ziemlich viel richtig läuft. Der Hauptfokus liegt auf einem Haupt-Keyword, wobei noch zwei weitere Keywords unterstützende Wirkung in Kombination mit dem Haupt-Keyword  haben.

Nischenseiten erstellen Erfahrung und Wissen nutzen

Hier siehst Du also die Auswirkung, dass sich die oben besagten Nischenseiten-Kurse von Marko, Fritz und dem Nischen Nerd Sinn bringen.

In wesentlich schnellerer Zeit kann man also Ergebnisse erreichen, was einem gute Einnahmen bei der entsprechenden Nische und dem entsprechenden Fokus auf wenige Keywords einbringen kann.

keyword3

Bildquelle: https://de.semrush.com

Nischenseiten Kurs

von Marko Slusarek | Fritz Recknagel | Nischen Nerd

Lass mich also nochmal kurz zusammenfassen, was bei dem Erstellen einer Nischenseite Sinn bringt.

  • Suche Dir ein Thema, was gerade „trendy“ ist, oder was ein grundlegendes Problem oder Grundbedürfnis beinhaltet.
  • Fokussiere Dich auf höchstens 1-3 Keywords, wobei Anfänger sich auf nur ein, höchstens zwei Keywords beschränken sollten.
  • Nimm den Weg der Abkürzung indem Du die Kurse von Marko Slusarek, dem „gefühlten“ Urvater der Nischenseiten-Erstellung, von Fritz Recknagel oder dem Nischen Nerd nutzt.

Das investierte Geld ist gut angelegt, wie ich Dir in den 3 Charts zeigen wollte.

Hätte ich die 1. Nischenseite (1. Chart) bereits damals mit dem Wissen aufgebaut, hätte ich die Investition schon  um das 10-20 fache raus. Die Produkte in der Nische werden nämlich mit rund 14-20 Euro verprovisioniert.

jetzt-bestellen-orange-Dividendenhamster

weitere Informationen Marko Slusarek | Fritz Recknagel (1 Euro Test) | Nischen Nerd (1 Euro Test)

Hast Du schon Nischenseiten aufgebaut oder bist Du gerade beim Durchstarten? Trag Dich in den Newsletter und lass uns gemeinsam unser Online Business erfolgreich aufbauen.

P.S. Du bist noch nicht überzeugt? Dann schau Dir hier Beweis-Videos „Geld verdienen mit Nischenseiten“ von Fritz Recknagel und dem Nischen Nerd an.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

65 + = 68

*

gratis-ebook-dividendenhamster-pe

Wir hassen Spam, bei uns gibt es nur wertige Inhalte.