Skip to main content

Evergreen System meine Erfahrung

Evergreen System Said Shiripour

Erfahrungen & Test

Heute möchte ich Dir zum Evergreen System meine Erfahrungen mitteilen. Vor kurzem habe ich mir das Evergreen System sowie das VSL System von Said Shiripour gekauft. Wie Du ja bereits weisst „hamstere“ ich als Dividendenhamster nicht nur Dividenden, sondern habe auch mein eigenes Internet-Business am Laufen. Hintergrund ist natürlich mehrere passive Einkommensquellen zu schaffen. Dabei solltest Du nie vergessen, Menschen auch Lösungen und Mehrwert anzubieten, denn nur dann sind sie bereit dafür auch zu bezahlen.Dividendenhamster-geprueft-schraeg

Nun aber zur Erfahrung mit dem Evergreen System zurück. Einige meiner Leser fragen immer, warum ich denn Kurse wie diese kaufe, wenn ich doch schon ein funktionierendes Internet-Business habe. Ganz einfach – ich liebe das Internet-Business und versuche, wie beim Dividenden „hamstern“ immer über den Tellerrand hinaus zu schauen und weitere Horizonterweiterungen zu bekommen.

Ich habe schon viele Kurse, Bücher gekauft oder aber auch Seminare besucht, wo ich bereits schon vorab eine Menge drüber wusste. Allerdings sind es auch oft die Nuancen und Kleinigkeiten und auch die Zusammenhänge, die einen auf einmal noch schlauer machen.

Als ich das Evergreen System gekauft habe, waren es bei einer Sonderaktion knapp 50 Euro, wobei man aus meiner Sicht auch 100 Euro dafür bezahlen kann. Ich war so begeistert, dass ich gleich im Anschluss noch den Kurs VSL (Video-Sales-Letter) für 198 Euro gekauft habe. Ich liebe es, wenn ich gleich ein ganzes System in der Hand habe.

Das Evergreen System & der Video Sales Letter

Ein weiterer Grund neben dem Evergreen System auch den Video-Sales-Letter zu kaufen, hat damit zu tun, dass ich auch noch einen YouTube Kanal habe und vom Verkauf per Video total überzeugt bin.

Lass uns aber nun erst einmal zum Evergreen System zurück kommen und über meine Erfahrungen berichten. Zuerst habe ich beide Kurse gekauft. Wie nicht anders erwartet habe ich nach der Bezahlung sofort den Zugang zu beiden erhalten. Ich war erst einmal erstaunt, wieviel wertvolles Material mir zur Verfügung gestellt wurde.

Alles gut und ordentlich strukturiert. Die Lektionen erhältst Du in Video´s und in PDF-Folien zum Ausdrucken, um den Fokus zu schärfen. Die PFD Dateien habe ich mir ausgedruckt und laminiert, so dass ich jetzt auf meinen Schreibtisch eine Art Ablaufplan/Leitplanke habe.

Was beinhaltet das Evergreen System an Lektionen

Das Evergreen System beinhaltet aktuell 14 Lektionen, die immer wieder durch Said Shiripour angepasst und optimiert werden. Du bekommst in diesen Lektionen aus meiner Sicht so ziemlich alles was Du als Anfänger aber auch als Fortgeschrittener brauchst. Ein Anfänger wird beispielsweise an den Themen WordPress-Komplettkurs, Formalitäten, Domain & Hosting, OPT-IN Seiten sowie Email-Software interessiert sein. Das sind die Basics ohne die heutzutage kein Internet-Business mehr funktionieren wird.

Evergreen-System-Erfahrung-KaufbelegAls Fortgeschrittener wirst Du im Evergreen System mehr nach dem Nischensystem, Optimizepress, Exit-Grabber, Scarecity, des Split-Testing, SEO, der Verkaufspsychologie und vor allem nach der Websitestruktur sowie kostenlosen Traffic gucken. Alleine die Webseitenstruktur wird von vielen unterschätzt. Auch mir fehlte eine ganze Weile ein Stück Film, ob das für mich optimal zu lösen. Welchen Vorteil es hat eine wirklich gute Struktur der Webseite aufzubauen, kannst Du etwas weiter unten lesen.

Anhand der Lektionen kannst Du also zwei Dinge beim Evergreen System erkennen. Es ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Was mir vor allem gefällt, dass auch immer wieder Beweise und Beispiele Said Shiripour geliefert werden, die belegen, was er erzählt.

Evergreen System

für Anfänger ABER auch für Fortgeschrittene

Ich gebe ja zu, dass ich immer die Stirn etwas runzle, wenn ich irgendwo lese, dass etwas für Anfänger und Fortgeschrittene ist. Oft denke ich dann, also entweder für Anfänger oder für Fortgeschrittene.

Warum aber meiner Erfahrung beim Evergreen System beides zutrifft, möchte ich Dir kurz erläutern. Ich habe es im obigen Text schon angedeutet, möchte es hier aber noch einmal etwas klarer werden lassen. Aus diesem Grund hier nochmal die Lektionen übersichtlich dargestellt.

Ich habe auch noch einmal übersichtlich dahinter vermerkt, wo ich den Anfänger und wo den Fortgeschrittenen sehe. Selbst Profis erhalten in der Gruppe der Fortgeschrittenen Horizonterweiterungen. So ging es mir jedenfalls.

weitere Informationen zum EvergreenSystem

  • Nischenseiten (Anfänger)
  • Formalitäten (Anfänger)
  • Domain & Hosting (Anfänger)
  • WordPress (Komplett-Kurs) Anfänger
  • Optimizepress Anfänger/Fortgeschrittener
  • OPT-IN Seiten erstellen Anfänger/Fortgeschrittener
  • Email-Software Anfänger
  • Exit-Grabner Anfänger/Fortgeschrittener
  • Scarecity Anfänger/Fortgeschrittener
  • Verkaufspsychologie Anfänger/Fortgeschrittener
  • Split Testing Anfänger/Fortgeschrittener
  • SEO Anfänger/Fortgeschrittener
  • Websitestruktur Anfänger/Fortgeschrittener
  • Kostenloser Traffic Anfänger/Fortgeschrittener

Das soll zumindest mal aus meiner Sicht eine grobe Hilfestellung sein. Es kommt natürlich auf das jeweilige Wissen an, was sich Internetmarketer bisher in Form von Kursen & Seminaren erarbeitet hat. Sehr hilfreich sind auf alle Fälle auch die entsprechenden Software-Empfehlungen, die genutzt werden, um die gut konvertierenden Webseiten aufzubauen.

Ist das Evergreen System seriös

Da ich über die Jahre schon genug Gurus der Internetszene kennengelernt habe, möchte ich mal behaupten, dass wir es mit einem der seriösen Internetmarketer zu tun haben. Ich konnte auch nicht erkennen, dass er Wissen zurück hält, da er wirklich alles haargenau erklärt und für mich auch keine Fragen offen blieben. Selbst bei Fragen nimmt er diese auf und optimiert die Video-Lektionen. Also ein sich selbst verbessernder Prozess.

Wenn Du das System durchgehst, empfehle ich Dir wirklich Stück für Stück vorwärts zu gehen. Denn gerade in den Kleinigkeiten liegen manche Schätze vergraben, die sich später in Deinem Business entfalten können. Früher war ich teilweise viel zu oberflächlich und hatte somit oft das Pech, dass mich das eine Unmenge an Zeit gekostet hat. Durch Planung und Struktur kann man echt ein Haufen Zeit sparen. Auch die schriftliche Planung mit einem schönen Stift hilft mir wieder den Fokus für die wirklich wichtigen Dinge zu schärfen.

Das einmal als kleiner Tipp am Rand.

Evergreen-System-Erfahrung

weitere Informationen zum Evergreen System

Evergreen System – meine Erfahrungen und Test

im Praxiseinsatz

Als erstes bin ich die Lektionen für Fortgeschrittene durchgegangen. Neben dem Studium der Videos habe ich mir ein Haufen Notizen gemacht und mir vor allem die hilfreichen PDF-Dateien ausgedruckt. Diese habe ich dann gleich als Hilfestellung für meine neu strukturierte Websitestruktur genommen.

Für meine Videos habe ich nun eine Schritt für Schritt Anleitung, wie ich diese verkaufspsychologisch noch besser gestalten kann. Entstanden ist so eine Art Scirpt, die man als Leitfaden in den Videos einsetzen kann.

Wichtig ist ja letztlich dann auch das Ergebnis. Die Conversion-Raten und die Verkäufe haben sich verbessert. Ich selbst fühle mich schon bei der Erstellung der Videos viel besser, weil ich ein klareres und strukturiertes Bild sehe. Anhand der Schritte im Video-Sales-Letter kann ich mich schon vorab der Erstellung des Videos noch besser in meine Zielgruppe reinversetzen.

Erfahrung-Video-Sales-Letter

weitere Informationen zum VSL-System (Video Sales Letter)

 

Fazit zum Evergreen System?

Zunächst ich wurde nicht enttäuscht. Das Geld ist teilweise schon durch die besseren Video´s, der Verbesserung der Seitenstruktur, des Exit Grabber zurückgeflossen. Unerwartet hat sich sogar bei zwei meiner Keywords das Ranking so verbessert, dass ich bei meiner Google Analytics Analyse darauf aufmerksam wurde.

Ein Keyword ist sogar um ganze 68 Plätze nach oben geschossen und landete auf der ersten Seite von Google. Aufmerksam wurde ich durch einige Verkäufe von Produkten, die ich vorher noch nicht verkauft hatte.

Also lange Rede kurzer Sinn, ich würde mich für die Investition in das Evergreen System, aber auch in das VSL – Video Sales Letter System wieder entscheiden, auch wenn das zweitere fast 200 Euro gekostet hat.

Entscheidend ist für mich nicht die Kaufsumme, sondern was ich davon umsetzen kann und somit als ROI – Return on Investment wieder zurück kommt. So habe ich also wertvolle Lektionen für die Zukunft gelernt, die ich immer wieder anwenden kann.

Ich hoffe, Du fragst mich jetzt nicht, ob Du das Evergreen oder VSL-System kaufen sollst. Ich habe meinen Teil beigetragen, und das Evergreen System für uns getestet. Wäre ich davon nicht überzeugt, gäbe es diesen Artikel über das Evergreen System mit meinen Erfahrungen nicht.

EVERGREEN SYSTEM JETZT BEREITS 3. VERSION

☞ WEITERE WERTVOLLE FEATURE

NEU im August 2016 hat Said Shiripour mit Jakob Hager den genialen Online Kurs

Marketing Rakete – Google Adwords Kurs

herausgebracht.

Weiterhin viel Erfolg beim Dividenden-Investieren und bei Deinem Internet-Business.

Dividendenhamster „Henry“



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

+ 56 = 66

*

gratis-ebook-dividendenhamster-pe

Wir hassen Spam, bei uns gibt es nur wertige Inhalte.