Skip to main content

AZON Master meine Erfahrungen

Azon Master meine Erfahrungen & Verdienst

Azon Master gehört zu den wertvollen Kursen zu Nischenseiten, der schon vielen, auch mir geholfen hat, endlich profitable Nischenseiten aufzubauen. Aus diese Grund stelle ich Dir diesen tollen Kurs, als Azon Master Videokurs von Marko Slusarek vor. Du kaufst also nicht den „Hamster im Sack“.

Dividendenhamster-geprueft-schraegWie Du weisst kennzeichne ich die Kurse, Seminare, Plugins, die ich entweder selbst gekauft oder/und getestet habe. Ich bewerte nur Kurse, die Dir und mir einen Mehrwert bringen. Du wirst also nicht erleben, dass ich etwas bewerte, was ich als Schrott empfinde oder nicht kenne.

Alles, was ich Dir empfehle, muss mir und Dir MEHRWERT bringen, nun lass uns aber mit dem Azon Master Kurs von Marko Slusarek beginnen.

Es gibt sie wirklich, die Erfolgsgeschichten rund um das Internet Business. Egal, ob vom Fliessbandarbeiter zum Internetunternehmer wie Kris Stelljes oder vom Pförtner zum Nischenseitenexperten mit 5-stelligen Monatseinkommen, wie Marko Slusarek mit seinem Azon Master Kurs, das Internet gibt jedem eine Chance. Diese Chance zu ergreifen und umzusetzen, liegt an jedem selbst.

Was mir sehr gut gefällt ist, dass das Internet immer wieder Erfolgsgeschichten schreibt, die ohne das Netz viele Menschen vermutlich nie gehabt hätten. Lass uns aber nicht viel philosophieren, sondern gleich mit dem Azon Master von Marko Slusarek loslegen.

Azon Master Kurs ist eine Art Geheimwaffe

für den Nischenseiten Aufbau

Der Azon Master Kurs, mit dem Du Nischenseiten-Chancen aufspüren und umsetzen kannst, ist jetzt eine Art „Geheimwaffe“ geworden.

Nachdem es immer wieder Ebooks zum Thema Nischenseiten, wie beispielsweise von Peer Wandiger und Ron Bungart gab, kam Marko Slusarek mit seinem umfassenden Videokurs zum Azon Master, wie Phoenix aus der Ascher geschossen.

Als ich das erste Mal diesen Video-Kurs zum Preis von zunächst 297 Euro gesehen hatte, hätte ich nie gedacht, dass dieser Kurs im Internet so gut laufen würde. Ein Kurs zu diesem Preis von jemanden den bisher niemals kannte, undenkbar.

ABER ich wurde eines besseren belehrt. Persönlich bin ich nie zimperlich mit neuen Investitionen, die mich weiter bringen. Auf alle Fälle gibt es immer wieder auch 50% Aktionen, die einen noch einmal richtig sparen lassen.

Prüfe jetzt hier, ob aktuell eine Aktion statt findet.

Azon Master Kurs, wie kam ich eigentlich drauf

Das erste Mal stiess ich auf den Azon Masterkurs in dem Partnerprogramm Anbieter Digistore24. Hier schaue ich immer wieder nach guten Gelenkenheiten, um selbst mein Internet-Business voran zu treiben.

Was mir beim Azon Master gleich sympathisch war ist, dass man mit diesem Kurs „Amazon Produkte“ als Hauptfokus bewerben kann.

Das hat nämlich den Vorteil, dass hier nicht nur digitale Produkte sondern auch physische Produkte beworben werden. Und sein wir mal ehrlich, wer hat noch nicht bei Amazon gekauft oder kennt Amazon nicht.

Amazon macht einen tollen Job und ist neben Google, Youtube eigentlich die 3. grosse Suchmaschine. Auch ich bin seit Jahren begeisterter Amazon Partner und Käufer und habe dadurch einen grösseren Kontakt zu meiner Postfrau bekommen ;o)

Lass uns aber zurück zum Azon Master kommen.

Lass Dich auf das KOSTENLOSE WEBINAR

des Azon Master ein

Was auf alle Fälle vielen Käufern des Azon Master Kurs hilft ist, dass er in Form eines KOSTENLOSEN Webinars rüber kommt. Das hat nämlich den Vorteil, dass man das Produkt und Marko Slusarek besser kennen lernt. Wer sich auf das kostenlose Webinar einlässt, der wird nicht nur einen sympathischen Marko Slusarek kennenlernen, sondern auch eine (Einkommens-) Zahlenwelt, die einen staunen lässt.

Oder hättest Du gedacht, dass man mit dem Partnerprogramm tausende von Euro mit nur einer Nischenseite verdienen kann?

Sein wir mal ehrlich, als Internetmarkter hat jeder schon einmal Google Adsense geschaltet und war vermutlich über die Ergebnisse enttäuscht. Ausnahmen bestätigen hier natürlich die Regel.

Ich wusste und konnte mir aus eigenen Erleben vorstellen, dass Nischenseiten ein paar hundert Euro bringen, aber tausend oder tausende Euro? Gerade, wenn andere das können und meine Ergebnisse noch weit von diesen Erfolgen entfernt sind, spornt das mich an und macht mich neugierig.

Lies also weiter, was diesen Nischenseiten-Kurs, aus meiner Sicht so genial macht.

AZON-MASTER-KURS

AZON-MASTER-KURS

Der Azon Master Video Kurs ist anders und sympathisch

Wenn Du Marko Slusarek mal in einem Video gesehen hast, wirst Du mir zustimmen, dass er sympathisch und als Experte für Nischenseiten rüberkommt.

Alleine sein Satz „…das ist sehr, sehr wichtig…“ lässt ihn sympathisch und authentisch rüberkommen, wenn er auf wirklich wichtige Dinge hinweist.

Nun könnte man ja denken eine Nischenseite aufzubauen ist mal nicht besonders schwer, nach dem Motto: „Schaun wir mal was bei Amazon läuft, dann registrieren wir mal eine Domain, packen diese mit Textinhalt voll und dann läuft der Laden…“

Aber, weit gefehlt. Denn genau das sind die Unterschiede die den erfolglosen zu dem erfolgreichen Nischenseiten-Marketer unterscheidet.

Da ich jetzt aber schon viel zum Azon Master von Marko Slusarek geschrieben habe, lass uns einmal kurz in diesen Kurs reinschauen.

Was beinhaltet der Azon Master, welche Dinge erhältst Du und für wen ist der Azon Master geeignet?

Azon-Master-Marko-Slusarek

Schau Dir das interessante Video & die Einnahmen an

Oft lese ich bei Bewertungen von Ebooks, Kursen und Seminaren, dass das Produkt nicht nur für Einsteiger sondern auch Profis sehr wertvoll ist.

Dann stelle ich mir immer die Frage, wie weit die Spannbreite eines Produkt gehen muss, dass es Einsteiger und Fortgeschrittene bzw. Profis in einem erreicht?

ABER SORRY, genau das sehe ich beim Azon Master Kurs. Nachdem ich diesen gesehen, getestet habe und jetzt umsetze, schreibe ich diesen Satz ebenfalls bewusst.

Der Azon Master Kurs ist

für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis

Ich selbst würde mich in die Kategorie des Fortgeschrittenen einordnen, da ich vor dem Azon Master Kurs bereits einige Nischenseiten hatte.

Mit dem jetztigen Wissen aus dem Kurs habe ich angefangen meine Nischenseiten zu überarbeiten, wertvolle neue Plugins zu installieren und mir weitere Produkte zur Bewerbung zu suchen.

Denn genau an dieser Stelle befinden sich die sensiblen Stellschrauben, um Deine Nischenseiten nach vorne zu bringen.

Was mir des weiteren sehr gut im Kurs gefällt ist, dass Marko immer aus der Sicht eines Käufers des Kurses agiert. Nicht nur, dass er Dich immer wieder „an die Hand nimmt“, alles genau erklärt und sogar immer wieder einzelne Video zum Einstellen der Plugins macht – er kümmert sich um Dich.

Er gibt Dir sogar eine Refinanzierungs-Strategie an die Hand, um das Geld für die Ausgabe des Kurses noch schneller an Dich zurück fliessen zu lassen.

zum KOSTENFREIEN WEBINAR des Azon Master Kurs anmelden

Was ist drin im Azon Master Kurs,

was man von aussen nicht sieht

Falls Du Dir das obige Video nicht angeschaut hast, hier nochmal die Inhaltsangabe, des Azon Master Kurses von Marko Slusarek.

Der Kurs wurde in einzelne Wochen-Lektionen gegliedert. Stück für Stück kannst Du also alles in einem gesunden Tempo mitmachen und die Möglichkeit des Aufbaus einer richtig guten Nischenseiten kann für Dich immer näher rücken. Also los geht´s mit dem Inhalt:

Modul 1:

– Die richtige Nische
– Google Keyword Planner
– Amazon Produkte finden
– Bei Fiverr Keywords in Auftrag geben
– Keywords von Fiverr finden

Modul 2:

– Domain checken
– Webhosting Anbieter
– Domain Registrierung
– WordPress installieren
– Plugins installieren
– Back Up erstellen
– Plugins aktivieren und Theme installieren
– W3 Total Cache einstellen
– Ninja Pop Up einstellen
– Sahifa Grundeinstellungen
– Theme Sahifa Updates
– Impressum, Haftungsausschluss, Datenschutz Seiten
– Amazon Bedingungen
– Webmaster Tools anmelden

Azon Master auch für Fortgeschrittene

Modul 3:
– Anmeldung bei Textbroker
– Der Keyword Spion
– Das W-Fragen Tool
– Textbroker Auftrag erstellen
– Text in Nischenseite einfügen
– Bilder einfügen
– Partnernet anmelden
– Affiliate Link einbinden
– Nächste Beiträge
– Menue und Widget erstellen
– Amazon Widget einfügen

Modul 4:
– Der Linktrainer
– YouTube Backlink setzen
– Der Gästebuch Backlink
– Der Foren Backlink
– Backlinks der Konkurrenz ausspionieren
– Deine Rankings ermitteln
– Refinanzierung
– Banner in Nischenseite
– Die Facebook Gruppe
– Text Snippets
– Die Facebook Anzeige
– Review Video Strategie
– Downloads
– Ressourcen

Bonus Produkt
– Das Bonus Produkt – Erklärt
– Diese Tools benötigst Du
– Optimize Plugin Download
– Optimize per FTP uploaden
– Landingpage erstellen Teil 1
– Landingpage erstellen Teil 2
– Autoresponder Serie erstellen
– Der Autoresponder Prozess
– Traffic auf Landingpage

Ich glaube nach dem Lesen des Inhaltsverzeichnisses verstehst Du, warum der Azon Master Kurs von Marko selbst zu einem Preis von 297 Euro noch ein Schnäppchen wäre. Schau Dir das Seminar an, meist bekommst Du dort auch bis zu 50% Rabatt auf den Kurs.

Anhand des Inhalts kannst Du erkennen, dass in diesem Kurs Anfänger, Fortgeschrittene und Profis angesprochen werden. Dieser Kurs ist so umfangreich und mit wertvollen Wissen gespickt, dass der Preis schon für den vermittelten Inhalt fast lächerlich erscheint.

AZON MASTERPLAN VON MARKO SLUSAREK – ☞ KLICK!...weitere Informationen...

Gehst Du jetzt noch einen Schritt weiter und bedenkst, dass Du dieses Wissen immer und immer wieder für neue, unzählige Nischenseiten nutzen kannst – kann es nur heissen:

„Loslegen und machen!“ Baue Dir also Deine eigene Nischenseiten Welt auf und schaffe Dir neben dem Dividenden Investieren ein Passives Einkommen mit einem Internet Business.

Es würde mich freuen, wenn ich Dich dazu inspirieren konnte.

Dein Dividendenhamster

Unterschrift-Henry

P.S. Alleine ein empfohlenes Plugin, welches ich bisher noch nicht kannte, hat meine Amazon Einnahmen enorm steigern lassen. Bei Marko waren es sogar 328% bei seinen Amazon Einnahmen, aber schau hier selbst in das kostenlose Webinar rein…


gratis-ebook-dividendenhamster-pe

Wir hassen Spam, bei uns gibt es nur wertige Inhalte.